Sie sind hier: Start » Netzwerk » News & Presse

News & Presse

Internationaler Tag der Pflege

Gerade in den aktuell herausfordernden Zeiten der Corona-Pandemie bekommt der heutige Internationale Tag der Pflege noch einmal eine ganz besondere Bedeutung. Pflegefachkräfte, ob ambulant oder stationär, leisten schon immer und gerade jetzt einen unverkennbaren Beitrag in unserem Gesundheitssystem. Uns als Versorger in der spezialisierten ambulanten pädiatrischen Palliativmedizin ist es daher ein wichtiges Anliegen, die Bedeutung der Pflege hervorzuheben – sowohl während der derzeitigen Krise als auch darüber hinaus.

Unsere PädPCT-Teams in ganz Niedersachsen leisten großartige und wichtige Arbeit – und das zu jeder Zeit, stets mit viel Leidenschaft und Engagement. Stellvertretend für unsere Kooperationspartner, Palliativmediziner und Kinderkrankenpflegedienste im ganzen Bundesland nehmen wir den heutigen Tag als Anlass, uns für die vertrauensvolle und zuverlässige Arbeit unserer Pflegekräfte in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher zu bedanken.

Der Deutsche Kinderhospizverein hat in seiner heutigen Pressemitteilung darüber hinaus die Situation betroffener Familien eindrücklich dargestellt und darauf hingewiesen, dass die durch Corona bedingte Veränderung des Alltags, wie gesunde Kinder und ihre Familien ihn derzeit erleben, für Familien mit schwerkranken oder lebensverkürzend erkrankten Kindern die Normalität darstellt. Wir verweisen daher gern auf die Stellungnahme des DKHV, die Sie bei Interesse hier finden:

https://www.deutscher-kinderhospizverein.de/fileadmin/pdf/Pressemitteilungen/200512_DKHV_PM_Tag_der_Pflege.pdf

hinzugefügt am 12.5.2020 von astegmann