Sie sind hier: Start » Netzwerk » Netzwerk Infos

Netzwerk Infos

Herbstkonzert mit dem trio.S. am 25.10. in der Auferstehungskirche in Oldenburg

Am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 lädt das Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher e.V. gemeinsam mit dem trio.S. zu einem Herbstkonzert in die Auferstehungskirche in Oldenburg.

Susan Jebrini, Sofia Kruszewski und Sonja Catalano sind das trio.S. - Gemeinsam mit dem Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher in Niedersachsen e.V. und der Stiftung Hospizdienst Oldenburg, laden die Musikerinnen Jung und Alt zu einem Benefizkonzert für schwerkranke Kinder und Jugendliche ein. - Unter dem Motto „Gutes hören – Gutes tun“ gibt es Klassik für Alle, ganz nah und mitten drin: Kommen Sie und genießen Sie gemeinsam mit uns Lieder von Antonin Dvorak, Johannes Brahms, Robert Schumann, Georg Friedrich Händel und Leo Delibes einmal anders: Zeitgemäß. Leicht. Anrührend. Zwanglos. Unmittelbar. Am Rande des Konzertes und in der Pause informieren wir über das niedersächsische Versorgungsangebot für schwer kranke Kinder und Jugendliche und deren Familien und über den Ambulanten Hospizdienst Oldenburg.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen. In der Pause reichen wir Getränke und Snacks.

Nähere Informationen unter www.trios-music.de; www.betreuungsnetz.org; www.hospizdienst-oldenburg.de sowie unter www.kirchengemeinde-oldenburg.de/auferstehungskirche/

Herbstkonzert am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 in der Auferstehungskirche in Oldenburg, Rauhestrasse 17 - Einlass 18:30 – Konzert: 19:00 bis 20:30

hinzugefügt am 28.9.2018 von lindhorst.kristin