Sie sind hier: Start » Netzwerk » Netzwerk Infos

Netzwerk Infos

Humorvoll und ernst; konzentriert und kurzweilig, gut besucht und erfolgreich.

Moderiert wurde die Veranstaltung von der ärztlichen Leitung des Teams, Dr. Annette Sander.

Unter der Überschrift „ humorvoll arbeiten und leben“  führte Matthias Prehm vor, wie auch in angespannten alltäglichen Arbeitssituationen Empathie und verbindender Humor für mehr Achtsamkeit und positive Alltagsenergie sorgen kann. Prehms mit Anekdoten gespickter Vortrag sorgte für viele befreiende Lacher und bereitete den konzentrierten Boden für die Referate:

„Medizinische und Ethische Entscheidungen am Lebensende“, Prof. Dr. med. Gerhard Pott, „Rechtliche Aspekte in der Palliativversorgung“, Dr. jur. Markus Glöckner,

„Entscheidungen am Lebensende in der Pädiatrie – Elternwunsch und Teamsicht“, Dr. med. Annette Sander.

Auf großes Interesse stießen die Workshops am Nachmittag:

  • „Wenn Worte nicht mehr helfen … Musiktherapie in der SAPV-KJ; Dorothea Weiss;
  • „Port-Schulung“, Petra Tiroke;
  • „Beatmung / Trachealkanüle“, Dr. med. Karl-Heinz Mücke sowie
  • „Achtsamkeit, Empathie und emotionale Intelligenz bei schwerkranken Menschen – Mimik-Resonanz als Erfolgsfaktor“, Walter Albers.

Annette Sander betonte das erfolgreiche Bestehen des Palliativ Care Teams Niedersachsen nunmehr schon im achten Jahr. Gemeinsam mit Rebecca Kampschulte, Geschäftsführerin des Trägers, würdigten alle TeilnehmerInnen die tolle Zusammenarbeit mit Dr. Kerstin Kremeike, die das Netzwerk und seine Projekte insbesondere im Bereich Qualitätsmanagement / Evaluation von Beginn an mit entwickelt und geprägt hat. Frau Dr. Kremeike wechselt nach Köln, - wir wünschen Ihr weiterhin Gesundheit und Erfolg!

hinzugefügt am 07.4.2017 von menzela